RENNBERICHT | MotoGP Italien 2024

Francesco Bagnaia gewinnt vor seinem Heimpublikum in Mugello.

Jorge Martin startete das MotoGP-Rennen in Mugello von der Pole-Position. Obwohl Francesco Bagnaia sich als Zweiter qualifizierte, kostete ihn eine Strafe für die Behinderung von Alex Márquez im Training drei Startplätze. Dadurch rückte Maverick Viñales auf den zweiten und Marc Márquez auf den dritten Platz.

Das Rennen in Mugello wurde in diesem Jahr über 23 Runden ausgetragen. Zunächst führte Jorge Martin, doch Francesco Bagnaia, der aufgrund einer Strafe vom fünften Platz aus startete, setzte sich schnell an die Spitze. Der dritte Platz ging an Enea Bastianini, während sich Marc Márquez und Pedro Acosta einen harten Kampf um die ersten fünf Plätze lieferten.

Achtzehn Runden vor Schluss behauptete Bagnaia seine Führung vor Martin als Zweiter und Bastianini als Dritter. Márquez war Vierter.

Das Führungsquartett hielt seine Positionen bis sechs Runden vor Schluss, als Márquez kurz an Bastianini vorbeizog. Doch der Italiener auf der Werks-Ducati holte sich seine Position schnell zurück und überholte kurz vor dem Ziel sogar Martin.

Auf der Heimstrecke in Mugello erzielte das Ducati-Werksteam ein bemerkenswertes Ergebnis: Bagnaia siegte und Bastianini sicherte sich den zweiten Platz. Der Meisterschaftsführende Martin wurde Dritter, während Márquez die Punkte für den vierten Platz holte.

Martin führt die Meisterschaft nach dem Italien GP weiterhin an, aber Bagnaia liegt nur 18 Punkte zurück.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir sind für Sie da und beantworten sie gerne.

info@motogpsachsenring.com


ticket gp logo

2024 © MOTOGPSACHSENRING.COM
Terms and Conditions

Informationen

Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung

Sichere und geschützte ZahlungenSichere und geschützte Zahlungen

GeschenkgutscheineGeschenkgutscheine

Print@home-TicketPrint@home-Ticket

Bezahlung
Visa MasterCard GoPay Stripe Comgate Apple Pay Google Pay

Wir haben Partnerschaften mit Rennstrecken, Veranstaltern und offiziellen Partnern aufgebaut. Da wir nicht direkt mit dem Inhaber der Formel-1-Lizenz zusammenarbeiten, ist es notwendig, dass wir folgenden Hinweis aufnehmen:

This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula 1 companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V.

Website by: HexaDesign | Update cookies preferences